BBL-Podcast: Frankfurt, Gießen, Harris/Lucic verkabelt, Awards, Jahresausblick

Im ersten BBL-Podcast 2020 blicken Manuel Baraniak und Jörg Bähren auf die Highlights des Jahres voraus. Als Headliner stehen die FRAPORT SKYLINERS und JobStairs GIESSEN 46ers im Fokus, zudem verteilen Manuel und Jörg nach gut einem Saisondrittel ihre Awards.

Ein Highlight des Jahres aus Hessen-Sicht ist das Derby zwischen den FRAPORT SKYLINERS und JobStairs GIESSEN 46ers – beide Teams stellen den Headliner des neuen BBL-Podcasts: Welche der Frankfurter Tugenden sind im aktuellen Team zu finden (ab Minute 23:22)? Und was für ein Führungsspieler ist Gießens John Bryant (41:10)?

Zu Beginn blicken Manuel und Jörg auf die Highlights des Jahres zwischen Albert-Schweitzer-Turnier, EuroLeague Final Four und Olympia-Quali (1:10).

In der Lineup vergeben die beiden Awards und küren den derzeitigen MVP, Offensivspieler, Verteidiger, Coach und deutschen Nachwuchsspieler des Jahres sowie den Most Improved Player (57:22).

Ein Mic Drop zum Schluss (1:22:30): Münchens Vladimir Lucic und Bambergs Elias Harris wurden beim gegenseitigen Duell vor wenigen Tagen verkabelt. Sollten Spieler häufiger mit Mikros ausgestattet werden?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden