EuroCup: Ulm gegen Bologna und Valencia, Hamburg gegen Partizan

Die beiden Vorrundengruppen für die EuroCup-Saison 2021/22 stehen fest: Ulm bekommt es u.a. mit Bologna und Valencia, Hamburg mit Partizan Belgrad zu tun.

Ein Hauch von EuroLeague wird in der kommenden Saison durch die Hallen der Hamburg Towers und von ratiopharm ulm wehen, wenn die beiden BBL-Teams im EuroCup antreten.

Die Ulmer sind in eine Vorrundengruppe mit Valencia gelost worden, der spanische Top-Club war in der vergangenen Spielzeit in der EuroLeague aktiv und verpasste nur um einen Sieg die Playoffs. Auch Virtus Bologna um Point-Guard-Genie Milos Teodosic ist ein attraktiver Gegner.

Für die Hamburg Towers wird es unter anderem gegen Partizan Belgrad gehen. Der serbische Club hat mit Zeljko Obradovic eine europäische Trainerlegende verpflichtet. Es folgten mit Kevin Punter und Zach LeDay zwei Spieler des EuroLeague-Final-Tour-Teilnehmers aus Mailand.

Die Auslosung ergab folgende Gruppen beim 7DAYS EuroCup:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die EuroCup-Saison wird am 30. Oktober beginnen, jedes Team wird dabei 18 Vorrundenspiele bestreiten. Die ersten acht Teams der beiden Zehner Gruppen werden sich für das Achtelfinale qualifizieren. In der KO-Runde wird es ausschließlich „Do-or-Die“-Partien geben.