Franz Wagner und Oscar Da Silva spielen in der NBA Summer League

Mit Franz Wagner und Oscar Da Silva werden zwei deutsche Spieler in der NBA Summer League in Las Vegas auflaufen. Karim Jallow und Joshua Obiesie sind hingegen nicht dabei.

Die Olympischen Spiele sind vorbei, doch das nächste Basketball-Event steht schon vor der Tür: Am Sonntag, dem 8. August beginnt die NBA Summer League in Las Vegas, bei der alle 30 NBA-Franchises an den Start gehen werden. Mit dabei sind auch zwei deutsche Spieler: Franz Wagner und Oscar Da Silva.

Als achter Draft-Pick dieses Jahres wird Franz Wagner natürlich in der Summer League spielen. Der Flügelspieler ist von den Orlando Magic zum höchsten deutschen Draft-Pick seit Detlef Schrempf 1985 (ebenfalls an achter Stelle) gemacht worden. Als Lottery-Pick wird Wagner sicherlich einige Minuten sehen.

Oscar Da Silva war im diesjährigen NBA-Draft nicht gezogen worden, durch einen Auftritt in der Summer League bei den Oklahoma City Thunder wird sich der 22-Jährige im NBA-Umfeld empfehlen wollen. Nach seinem College-Abschluss in Stanford hatte Da Silva noch im Lauf der vergangenen Saison bei den MHP RIESEN Ludwigsburg unterschrieben. Sein bis zum Jahr 2023 laufender Vertrag enthält aber schon in diesem Sommer eine Ausstiegsoption, womit der Big Man auch in die NBA wechseln könnte.

Nicht in Las Vegas dabei sein werden Joshua Obiesie und Karim Jallow. Erstgenannter war kürzlich für die Sacramento Kings bei einer Mini-Version einer Summer League aufgelaufen, der Neuzugang des FC Bayern München hatte für die Sacramento Kings bei der California Classic eine Partie absolviert und dabei in neun Minuten zwei Punkte erzielt. Im Kings-Kader für Las Vegas befindet sich Guard jedoch nicht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Karim Jallow hatte eigentlich für die Phoenix Suns auflaufen wollen, wie Hoopshype auf Information Jallows Agent vermeldet hatte. Doch in deren Kader steht der Neuzugang von ratiopharm ulm nicht. BBL-Sprachrohr Bastian Doreth hatte in seinem Podcast erklärt, dass Jallow an einer „kleineren Verletzung“ laboriere. Die Verantwortlichen Ulms wollten sich dazu nicht äußern.

Ein Spieler, der in der kommenden Saison in der BBL auflaufen und in Las Vegas sicher dabei sein wird, ist Max Heidegger. Der Neuzugang der EWE Baskets Oldenburg auf Leihbasis von Maccabi Tel Aviv wird das Trikot der Atlanta Hawks überstreifen.

Außerdem werden folgende Spieler, die in der vergangenen Saison für ein BBL-Team aktiv gewesen sind, in Las Vegas im Kader eines NBA-Teams stehen (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): Aric Holman (Summer-League-Team: Boston Celtics; BBL-Team 2020/21: ratiopharm ulm), Arnas Velicka (Denver Nuggets; Basketball Löwen Braunschweig), Barry Brown Jr. (Orlando Magic; MHP RIESEN Ludwigsburg), George King (Portland Trail Blazers; NINERS Chemnitz), Jaleen Smith (Phoenix Suns; MHP RIESEN Ludwigsburg; Jon Axel Gudmundsson (Phoenix Suns; FRAPORT SKYLINERS), Johnathan Williams (Sacramento Kings; NINERS Chemnitz), Isiaha Mike (Toronto Raptors; NINERS Chemnitz), Aubrey Dawkins (Washington Wizards; BG Göttingen).

Die Summer League in Las Vegas wird vom 8. bis 17. August stattfinden. Partien sind im NBA League Pass sowie auf DAZN zu sehen. Den Auftakt werden die Boston Celtics und Atlanta Hawks am Sonntag um 22 Uhr deutscher Zeit machen. Franz Wagner wird am Montag mit den Magic gegen die Golden State Warriors in die Summer League einsteigen, die Thunder um Oscar Da Silva sind tags zuvor gegen die Detroit Pistons erstmals aktiv.