Braunschweig verpflichtet Jesus Ramirez als neuen Head Coach

Die BBL hat einen weiteren spanischen Trainer: Jesus Ramirez, langjähriger Ulmer Assistant Coach, übernimmt bei den Basketball Löwen Brauschweig.

Auch wenn den Basketball Löwen Braunschweig aktuell von der FIBA eine Registrierungssperre für neu verpflichtete Spieler auferlegt worden ist, können die Niedersachsen einen Neuzugang vermelden – und zwar einen neuen Head Coach: Jesus Ramirez hat bei den Löwen einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

Der 41-jährige Spanier arbeitete von 2011 bis 2017 bei ratiopharm ulm als Assistant Coach von Thorsten Leibenath. In seiner letzten Saison in Ulm bildete Ramirez dabei das Assistenten-Duo zusammen mit Pete Strobl – seinem Vorgänger in Braunschweig, der in diesem Sommer bei den JobStairs GIESSEN 46ers unterschrieben hat.

Für Jesus Ramirez folgte eine Zeit in Bilbao, wo er ein Jahr dem jetzigen Ulmer Cheftrainer Jaka Lakovic assistierte, ehe Ramirez im Dezember 2018 das Head-Coach-Amt Alba Fehervar übernahm. Mit dem ungarischen Erstligisten war Ramirez auch im FIBA Europe Cup aktiv, wo man nach einem Achtelfinalsieg gegen die Telekom Baskets Bonn das Viertelfinale erreichte. Zuletzt arbeitete Ramirez als Head Coach des polnischen Erstligisten King Szczecin.

„Ich kenne Jesús bereits aus Ulmer Zeiten. Er ist ein junger und motivierter Coach, der in Spanien eine sehr gute Ausbildung genossen und sich nicht nur während seiner Ulmer Zeit intensiv mit der Entwicklung junger Spieler beschäftigt hat“, sagt Braunschweigs Geschäftsführer Nils Mittmann. „Aber er hat in den vergangenen Jahren auch wichtige Headcoach-Erfahrung im Profi-Basketball gesammelt und dabei modernen Basketball spielen lassen.“

Des Weiteren erklärte Mittmann, dass man seine „internen Prozesse in dieser Woche entscheidend vorantreiben und einen Meilenstein erreichen konnte.“ Näheres wollen die Braunschweiger in einigen Wochen verkünden. Ob Mittmann hierbei auf die aktuelle FIBA-Sanktion anspielt, bleibt abzuwarten.

Nach Hamburgs Pedro Calles und Frankfurts neuem Trainer Diego Ocampo ist Ramirez derweil der dritte spanische Trainer, der bei einem BBL-Club unter Vertrag steht. Auch in Berlin wird ein Spanier an der Seitenlinie sitzen: Sollte die Trainerlegende Aito nicht weitermachen, würde bei den Albatrossen der Associate Head Coach Israel Gonzalez übernehmen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden