Montrezl Harrell schließt sich den Lakers an

Die Los Angeles Lakers verpflichten mit Montrezl Harrell den amtierenden Sixt Man des Jahres. Der Big Man verlässt dafür die Los Angeles Clippers.

Montrezl Harrell wechselt das Team, bleibt aber in Los Angeles. Der amtierende „Sixth Man of the Year“ verlässt die Clippers und unterschreibt stattdessen bei den Lakers einen Zwei-Jahres-Vertrag über 19 Millionen Dollar. Zum Stadtrivalen zu wechseln, findet nicht jeder gut …

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Während die Lakers mit Dwight Howard einen defensivstarken Center an die Philadelphia 76ers verloren haben, erhalten sie in Montrezl Harrell nun einen offensivstarken Big Man. Der 26-Jährige legte in gerade mal 27,8 Minuten pro Partie 18,6 Punkte auf! 7,1 Rebounds, 1,7 Assists und 1,1 Blocks erzielte Harrell in der vergangenen Saison zudem.

Vor allem das Pick-and-Roll mit Dennis Schröder dürften den Lakers eine neue Dimension in der Offensive eröffnen. Mit Schröder hatten sich die Lakers via Trade zuvor mit dem zweitbesten Bankspieler 2019/20 verstärkt.