Lakers gegen Clippers zum NBA-Saisonauftakt

Der offizielle Spielplan für die NBA-Saison 2020/21 ist noch nicht veröffentlicht, aber die Duelle zum Auftakt und am ersten Weihnachtsfeiertag scheinen durchgesickert.

Die Los Angeles Lakers werden direkt zum Saisonauftakt in die neue NBA-Spielzeit auf den Stadtrivalen treffen. Wie Shams Charania berichtet, trifft der amtierende Meister am 22. Dezember auf die Clippers. Am ersten Spieltag der neuen Saison wird es auch zum Duell zwischen den Brooklyn Nets und Golden State Warriors kommen – dann dürfte Kevin Durant sein Nets-Debüt geben, ausgerechnet gegen seinen Ex-Club.

Als amtierender Meister werden die Lakers natürlich auch am ersten Weihnachtsfeiertag auflaufen. Laut Adrian Wojnarowski treffen LeBron James, Anthony Davis, Dennis Schröder und Co. dann auf die Dallas Mavericks um Luka Doncic, Kristaps Porzingis und Maxi Kleber.

Fünf Spiele sind bei den beliebten NBA Christmas Games angesetzt, um 18 Uhr deutscher Zeit ist der erste Tip-Off. Auch der diesjährige Finalist, die Miami Heat, sowie erneut die Clippers und Nets als auch Giannis Antekounmpo (Milwaukee Bucks) oder Zion Williamson (New Orleans Pelicans) sind dann aktiv.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden