Celtics gegen Raptors: Coaching-Schachspiel

Die Serie zwischen den Boston Celtics und Toronto Raptors war hochklassig: über die volle Distanz ging das Duell der zweiten Runde, die sechste Partie nach zweifacher Verlängerung stach dabei besonders heraus. Und auch auf taktischer Ebene war eine Menge geboten. Gibson Pyper analysiert das Coaching-Duell zwischen Brad Stevens und Nick Nurse anhand von Spielzügen und Adjustments in einer einstündigen Analyse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden