BBL-Festival: Playoff-Halbfinal-Eindrücke, Tuomas Iisalo nach Bonn

In einer neuen Podcast-Ausgabe analysieren Manuel Baraniak und Jörg Bähren die BBL-Playoff-Halbfinals: Warum führen Berlin und München gegen Ulm bzw. Ludwigsburg mit 2-1? Außerdem: Tuomas Iisalos Wechsel nach Bonn.

Die Saison 2020/21 läuft noch, doch die kommende Spielzeit wirft ihre Schatten voraus. So ist den Telekom Baskets Bonn mit der Verpflichtung von Tuomas Iisalo als neuem Head Coach ein Coup geglückt – über den Manuel Baraniak und Jörg Bähren sprechen (ab Minute 1:39). Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe: die Halbfinals zwischen ALBA BERLIN und ratiopharm ulm (15:51) sowie den MHP RIESEN Ludwigsburg und dem FC Bayern München (32:02). Manuel und Jörg erklären, warum Berlin und München jeweils mit 2-1 führen. Das Mic Drop kommt von Andrea Trinchieri.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden