Florian Koch: „Ich wollte unbedingt den nächsten Schritt machen“

Vor dem wegweisenden Spiel in Ulm spricht s.Oliver Würzburg-Forward Florian Koch über die Vorbereitung auf die Partie, die Gründe für seinen Leistungssprung und Hip-Hop.

Florian Koch ist dabei, den nächsten Schritt in seiner BBL-Karriere zu gehen. Der Forward legt in seiner zweiten Saison bei s.Oliver Würzburg bislang Karriere-Höchstwerte bei den Minuten (23,3 MpS), Punkten (8,8 PpS) und der Dreierquote (57,1% 3FG) auf. Vor den wegweisenden Spielen gegen vermutliche Playoff-Konkurrenten spricht der 27-Jährige über die Vorbereitung auf das Spiel in Ulm, die Gründe für seinen Leistungssprung und Hip-Hop.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden