Sieg gegen Olympiacos: Bayern Tabellenführer der EuroLeague

Der FC Bayern München bezwingt Olympiacos Piräus und steht nach dem vierten Sieg in Folge an der Spitze der EuroLeague.

Vier Siege in der Turkish Airlines EuroLeague in Folge? Um damit die Tabellenführung zu übernehmen?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Andrea Trinchieri dürfte nach dem Spiel gegen Olympiaocs Piräus am Freitagabend gut geträumt haben: Der FC Bayern München feierte durch den 74:68-Heimsieg den vierten Erfolg in Serie und steht mit einer Bilanz von 4-1 an der Tabellenspitze.

Trinchieri zeigte sich zufrieden, „weil wir nicht das Spiel gespielt haben, das wir gerne getan hätten – aber wir uns angepasst haben. In der zweiten Hälfte haben wir solide verteidigt.“

Trinchieri merkte an, dass die Partie in den „letzten Possessions entschieden wurde“ – und dort stand die Verteidigung der Münchener: In den letzten dreieinhalb Minuten gestatten die Bayern ihrem Gegner keinen Treffer aus dem Feld (0/5 FG, 1 TO)!

Wade Balwdin trug die Bayern Mitte des dritten Viertels, als er sieben Punkte innerhalb von zwei Minuten auflegte. Der Combo-Guard forcierte es im Anschluss etwas zu sehr aus dem Eins-gegen-Eins, mit 18 Punkten avancierte Baldwin dennoch zum Topscorer.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Vladimir Lucic folgte mit 16 Zählern (5/7 FG, 4/4 FT) sowie vier Rebounds und drei Assists. Zwei Minuten vor Schluss traf der Forward einen wichtigen Wurf zur Sieben-Punkte-Führung.

„Der Sieg bedeutet eine Menge – vor allem nach dem schlechten Spiel am vergangenen Sonntag im BBL-Pokal“, erklärte Lucic. „Wir sind gegen einen großartigen Gegner wieder auf die Beine gekommen. Für mich sind sie eines der meistunterschätzten Teams der diesjährigen EuroLeague-Saison – mit der Mentalität eines Meisterteams. Das ist ein wichtiger Sieg für uns!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden