Deutschland bei der WM 2019

Die deutsche Nationalmannschaft nimmt vom 31. August bis zum 15. September 2019 an der Basketball-Weltmeisterschaft in China teil.

Insgesamt kämpfen 32 Teams um den WM-Titel:

  • Afrika (5): Angola, Elfenbeinküste, Nigeria, Senegal, Tunesien
  • Amerika (7): Argentinien, Brasilien, Dominikanische Republik, Kanada, Puerto Rico, USA, Venezuela
  • Asien (8): Australien, China, Iran, Japan, Jordanien, Südkorea, Neuseeland, Philippinen
  • Europa (12): Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Litauen, Montenegro, Polen, Russland, Serbien, Tschechien, Spanien, Türkei
MagentaSport zeigt alle Spiele der Basketball WM 2019 live und kostenlos für alle! Vom 31.08. bis 15.09. exklusiv bei MagentaSport!

Wann spielt Deutschland?

Vorrunde

  • Sonntag, 1.9.2019 um 14:30 Uhr gegen Frankreich
  • Dienstag, 3.9.2019 um 10:30 Uhr gegen die Dominikanische Republik
  • Donnerstag, 5.9.2019 um 10:30 Uhr gegen Jordanien

Die WM-Vorrundengruppen im Überblick

Gruppe A (Peking): China, Venezuela, Polen, Elfenbeinküste 
Gruppe B (Wuhan): Argentinien, Russland, Südkorea, Nigeria 
Gruppe C (Guangzhou): Spanien, Puerto Rico, Iran, Tunesien 
Gruppe D (Foshan): Serbien, Italien, Philippinen, Angola 
Gruppe E (Shanghai): USA (TV), Türkei, Tschechien, Japan 
Gruppe F (Nanjing): Griechenland, Brasilien, Montenegro, Neuseeland 
Gruppe G (Shenzhen): Frankreich, Dominikanische Republik, Deutschland, Jordanien 
Gruppe H (Dongguan): Litauen, Australien, Kanada, Senegal

WM-Content auf basketball.de

Maxi Kleber im Interview: „Jeder hat Bock, auf internationaler Ebene mal was zu gewinnen“

Deutschland gegen Schweden: Ausgeglichener Aufgalopp

Andi Obst im Interview: „Wir brauchen uns vor keinem verstecken“

Joe Voigtmann im Interview: „Veränderungen haben wir immer sehr gut getan“

Supercup-Vorschau: der Gradmesser vor der Weltmeisterschaft

Deutschland gegen Ungarn: „Ich bin sehr zufrieden, wie die Mannschaft mit Dennis reagiert hat“

Der vorläufige WM-Kader Deutschlands

SpielerTeamRolleGrößeJahrgang
Ismet AkpinarBesiktas Istanbul (TUR)Ballhandler1,93 m1995
Maodo LoFC Bayern MünchenBallhandler1,91 m1992
Dennis SchröderOklahoma City ThunderBallhandler1,85 m1993
Isaac BongaWashington WizardsCombo-Guard2,03 m1999
Andreas Obstratiopharm ulmCombo-Guard1,91 m1996
Joshiko SaibouTelekom Baskets BonnCombo-Guard1,88 m1990
Karim JallowBasketball Löwen BraunschweigSwingman1,98 m1997
Paul ZipserFC Bayern MünchenSwingman2,03 m1994
Robin BenzingTecnyconta Saragossa (ESP)Forward2,08 m1989
Niels GiffeyALBA BERLINForward2,01 m1991
Danilo BarthelFC Bayern MünchenBig Man2,08 m1991
Maxi KleberDallas MavericksBig Man2,07 m1992
Daniel TheisBoston CelticsBig Man2,03 m1992
Johannes ThiemannALBA BERLINBig Man2,05 m1994
Johannes VoigtmannCSKA Moskau (RUS)Big Man2,11 m1992
Moritz WagnerWashington WizardsBig Man2,11 m1997

Coach: Henrik Rödl

Weitere Information auf fiba.basketball