BBL-Festival: München, Ludwigsburg, Crailsheim, Bamberg. Bewertung aller Nicht-Playoff-Teams

In einem neuen BBL-Podcast blicken Manuel Baraniak und Jörg Bähren auf die grandiose EuroLeague-Saison der Bayern zurück. Als Headliner treten auch Bamberg, Crailsheim und Ludwigsburg auf. Zudem folgt eine Saisonbewertung aller Nicht-Playoff-Teams.

21 Siege in der EuroLeague, nach einer Crunchtime-Serie gegen Mailand nur knapp das Final Four verpasst: Manuel Baraniak und Jörg Bähren blicken in einer neuen BBL-Podcast-Ausgabe auf die grandiose EuroLeague-Saison des FC Bayern München zurück. (ab Minute 1:25).

Außerdem im Headliner: die MHP RIESEN Ludwigsburg (19:12), die HAKRO Merlins Crailsheim (33:20) und Brose Bamberg (44:55). Hier gehts zur angesprochenen Analyse über die Merlins.

Nachdem Manuel und Jörg über den neuen Playoff-Modus gesprochen haben – mitsamt Bauchschmerzen ob „back-to-back“-Spielen (44:55) –, bewerten die beiden auf der Mainstage alle Nicht-Playoff-Teams in der Schnellfeuerrunde (56:40): Vechta, Gießen, MBC, Würzburg, Frankfurt, Chemnitz, Bonn, Göttingen, Bayreuth und Braunschweig.

Zudem: ein Mic Drop von Kay Bruhnke und ein Nachtrag zu zwei neuen BBL-Awards.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden