Oscar Da Silva mit erstem 30-Punkte-Double-Double

Oscar Da Silva absolviert bislang ein hervorragendes Senior-Jahr in der NCAA. Zuletzt überzeugt der Big Man mit seinem ersten Double-Double samt 30 Punkten.

„Wenn nicht jetzt, wann dann?! Ich spiele gerade mit einer Menge Selbstvertrauen, mein Team hat mich diesmal wirklich gebraucht – und ich habe abgeliefert.“ So spricht Oscar Da Silva über sein viertes und letztes Jahr in der NCAA sowie im Speziellen über den jüngsten 81:71-Erfolg seiner Stanford Cardinal gegen Oregon State.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mit 31 Punkten und zehn Rebounds markierte Da Silva sein erstes Double-Double der Saison, zudem verteilte der Big Man vier Assists. Zum ersten Mal überhaupt ist dem 22-Jährigen in seiner College-Laufbahn ein Double-Double aus 30 Punkten gelungen.

20 seiner 31 Zähler – die zweithöchste Punkteausbeute seiner NCAA-Karriere – legte Da Silva in der zweiten Hälfte auf. Diesen Durchgang gewann Stanford mit 48:38, um sich peu à peu abzusetzen – vor allem dank Da Silva.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In dieser Spielzeit macht Oscar Da Silva mit bislang 19,3 Punkten, 6,4 Rebounds, 2,2 Assists, 1,0 Blocks und 0,8 Steals pro Partie auf sich aufmerksam. Auch 65,8 Prozent aus dem Feld und 79,1 Prozent von der Freiwurflinie sind Karrierebestwerte, zudem versenkt der Big Man immerhin 38,5 Prozent seiner Dreier.