Danilo Barthel glänzt bei Fenerbahce-Sieg

Danilo Barthel scheint endgültig bei Fenerbahce Istanbul angekommen zu sein. Der deutsche Nationalspieler zeigte beim Sieg gegen St. Petersburg eine MVP-reife Leistung.

In einem Team um Jan Vesely, Lorenzo Brown und Dyshawn Pierre zum MVP eines Spiels zu avancieren, will etwas heißen. Danilo Barthel gelang genau das beim 73:65-Auswärtserfolg von Fenerbahce Istanbul gegen Zenit St. Petersburg.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Barthel erzielte in gut 24-minütiger Einsatzzeit 15 Punkte, fünf Rebounds und vier Assists. Dabei traf der Big Man sieben seiner acht Würfe aus dem Feld.

„Ich bin einfach nur glücklich, dass ich spielen und meinem Team helfen konnte, zu gewinnen”, sagte Barthel. „Wir fanden die richtige Antwort, um im vierten Viertel den Sieg einzufahren.“ Daran hatte auch Barthel seinen Anteil: Sechs Punkte und zwei Assists erzielte der deutsche Nationalspieler im letzten Spielabschnitt, den die Gäste mit 20:12 für sich entschieden.

Damit feierte Fenerbahce nach vier Niederlagen in der EuroLeague in Folge wieder ein Erfolgserlebnis. Für Danilo Barthel läuft es dabei zuletzt richtig gut: In den vergangenen drei Partien hat der Big Man durchschnittlich 17,0 Punkte (69,2% FG, 66,7% 3FG, 100% FT), 4,3 Rebounds, 2,7 Assists und 0,7 Steals. Durchaus MVP-würdige Zahlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden