29-Punkte-Turnaround: Bayern knackt Barcelona

Der FC Bayern München feiert einen seiner beeindruckendsten Siege der Saison: Mit 90:77 bezwingen Baldwin, Zipser und Co. den FC Barcelona.

Von einem 16:26-Rückstand nach neun Minuten zu einer 74:55-Führung Anfang des vierten Viertels: Der FC Bayern München hat gegen den FC Barcelona einen beeindruckenden 29-Punkte-Turnaround hingelegt, um mit einem 90:77-Heimsieg den elften Erfolg der EuroLeague-Saison sowie den vierten Heimsieg in Serie einzufahren.

Vor allem im dritten Viertel überzeugten die Bayern dabei: Mit 27:10 dominierten die Hausherren jenen Abschnitt, bei einem 8:0-Start in die zweite Hälfte legte Paul Zipser dabei alle Punkte auf. Am Ende hatte Zipser 16 Zähler (4/7 3FG) auf dem Konto, womit der Forward in den vergangenen vier Partien stets zweistellig gepunktet hat.

Getoppt wurde diese Leistung von Wade Baldwin: Mit 29 Punkten stellte der Guard einen persönlichen EuroLeague-Karrierebestwert auf. Elf seiner 17 Feldwürfe verwandelte Baldwin, zudem markierte der Playmaker sieben Assists, drei Rebounds und zwei Steals. 18 der 43 Bayern-Punkte in der ersten Hälfte gingen auf Baldwins Konto.

Neuzugang James Gist erhielt eine 20-minütige Einsatzzeit. Andrea Trinchieri bezeichnete den Big Man auf der Pressekonferenz als „Floor General in der Verteidigung“.

Derweil überzeugten die Bayern aber auch in der Offensive: Mit 90 Punkten stellten die Münchener ihren EuroLeague-Saisonbestwert ein, in jedem Viertel legten die Gastgeber mindestens 20 Zähler auf.

Die Katalanen mussten aber ersatzgeschwächt antreten: Topscorer Nikola Mirotic sowie Brandon Davies fehlten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Bayern fügten dem spanischen Top-Club und vorherigen Tabellenzweiten damit die dritte EuroLeague-Niederlage in Folge zu. Beide Teams weisen nun eine Bilanz von 11-6 auf, womit die Münchener zum Jahresende auf einem hervorragenden vierten Platz rangieren. Auch für Trinchieri eine nicht zu erwartende Platzierung:

„Wenn man irgendjemanden in Europa gefragt hätte, was die Bilanz der Bayern nach den ersten 17 Spielen sein würde, und man 11-6 gesagt hätte, dann wären sie direkt mit einem Krankenwagen gekommen, hätten dich irgendwohin mitgenommen und die Schlüssel weggeworfen.“