Per Günther verlängert bei ratiopharm ulm

Eine BBL-Legende bleibt seinem Club erhalten: Per Günther verlängert seinen Vertrag bei ratiopharm ulm um ein Jahr.

Per Günther wird in der Saison 2021/22 in sein 14. Jahr bei ratiopharm ulm gehen! Der 33-jährige Point Guard hat seinen Vertrag bei den Schwaben um ein Jahr verlängert. Günther deutete an, dass es sein letztes Jahr sein werde.

„Ich spiele nochmal ein Jahr und freue mich riesig drauf. So aufzuhören wäre für mich sehr schade gewesen – obwohl es ja eigentlich eine tolle Saison war. Genauso so eine, die man sich hätte als letzte vorstellen können. Aber atmosphärisch, so ganz ohne Fans war das eben gar nicht so.“

Mit Ulm schaffte es Günther immerhin bis ins Playoff-Halbfinale, wo sich die Schwaben mit 1-3 ALBA BERLIN geschlagen geben mussten. Als Hauptrundensechster hatten die Ulmer im Viertelfinale den Dritten Oldenburg bezwungen. Beim entscheidenden 96:88-Erfolg im vierten Duell trumpfte Günther mit 15 Punkten auf – ein unter seinem persönlichen Saisonbestwert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Nach schwierigen zwei Jahren machte Günther in der abgelaufenen Saison wieder einen stärkeren Eindruck. Auch defensiv zeigte sich der Veteran stark. 14,5 Minuten stand der Point Guard durchschnittlich auf dem Parkett, 8,2 Punkte, 1,2 Rebounds und 2,3 Assists legte er dabei auf.

Günther ist eine Ulmer Vereinslegende wie auch ein Gesicht der BBL. Seine gesamte Basketball-Bundesliga-Laufbahn hat Günther in Ulm verbracht, im Sommer 2008 war er von Hagen nach Ulm gewechselt. Ulms Geschäftsführer Thomas Stoll hofft, „dass die Fans mit Per eine Abschiedstour feiern, wie sie Dirk Nowitzki in der NBA erleben durfte.“