Maik Zirbes wechselt nach China

Nächste Karrierestation China: Maik Zirbes wechselt von Roter Stern Belgrad zu Guangxi Weizhuang in der chinesischen National Basketball League.

Zirbes gewann erst kürzlich mit Roter Stern Belgrad die Meisterschaft der Adriatic League. Nun schließt sich der deutsche Nationalspieler laut seiner Agentur und einer Presseerklärung seines bisherigen Clubs Roter Stern dem chinesischen Team Guangxi Weizhuang an.

Die spielen nicht in der Top-Liga des Landes, der CBA, sondern in der National Basketball League NBL.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Saison in der NBL läuft von Juni bis September.