Mattisseck verlängert: Berliner Kader komplett

ALBA BERLIN hat seinen Kader für die kommende Saison komplettiert: Mit Jonas Mattisseck verlängerte nun ein weiterer Spieler um vier Jahre.

ALBA BERLIN hat in dieser Offseason Kontinuität groß geschrieben: Mit Jonas Mattisseck wird der elfte Spieler aus der vergangenen Saison auch zur Spielzeit 2019/20 nach Berlin zurückkehren. Der Combo-Guard verlängerte seinen Vertrag gleich um vier Jahre.

Mattisseck ist nach Luke Sikma (Vertragsverlängerung) und Marcus Eriksson (Neuzugang) der dritte Spieler, der sich derart langfristig an die Albatrosse bindet. In der gesamten restlichen easyCredit BBL hat es in diesem Sommer einen einzigen anderen Vier-Jahres-Vertrag gegeben (Nihad Djedovic beim FC Bayern München).

Mit Mattisseck wird damit ein Berliner Eigengewächs in der Hauptstadt bleiben. Der 19-Jährige durchlief die JBBL- und NBBL-Teams Berlin, 2018 feierte er als MVP den NBBL-Meistertitel. In der vergangenen Saison stand Mattisseck immer wieder im Kader des Profiteams, selbst im EuroCup. In insgesamt 15 BBL-Spielen verzeichnete der Guard in gut zwölfminütiger Einsatzzeit 3,6 Punkte und 1,3 Assists. Im Pokalviertelfinale gegen den FC Bayern München avancierte Mattisseck mit 15 Punkten (5/7 3FG) zum Matchwinner.

Mit dieser Entwicklung schnupperte er im Februar dieses Jahres sogar Luft in der A-Nationalmannschaft. Jüngst gewann Mattisseck als Eckpfeiler der U20-Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei der EM in Tel Aviv.

„Es war toll zu sehen, wie Jonas in den letzten Jahren kontinuierlich in unserem Programm gewachsen ist“, erklärt Berlins Sportdirektor Himar Ojeda. „Der langfristige Vertrag ist ein weiterer wichtiger Baustein für die Kontinuität in unserem Kader.“

Mit der Vertragsverlängerung Mattissecks gaben die Berliner zudem bekannt, dass Derrick Walton Jr. nicht zurückkehren wird. Der Guard hat sich Gerüchten zufolge bei den Los Angeles Clippers einen „Exhibit 10“-Vertrag gesichert.

Quelle: ALBA BERLIN

Alle Transfers und Kader der easyCredit BBL in der basketball.de-Wechselbörse!