Archie Goodwin ist Ulms Dragic-Ersatz

ratiopharm ulm ist auf der Suche nach einem Ersatz für Zoran Dragic fündig geworden. Archie Goodwin ist bereits zum Team gestoßen und wird ab Sonntag für die Donaustädter auf dem Parkett stehen.

Als einer der besten Highschool-Spieler seines Jahrgangs ging es für Goodwin ein Jahr an Universität von Kentucky, wo er direkt Topscorer der Wildcats war. Als zweitjüngster Spieler meldete er sich 2013 nach einem College-Jahr für den NBA-Draft an und wurde als 29. Pick von den Oklahoma City Thunder gezogen.

Zwischen NBA und G-League

Über Trades kam er dann zu den Phoenix Suns, für die er bis 2016 150 NBA-Spiele machte und in seinem dritten Jahr 8,9 Punkte pro Spiel erzielte. 15 weitere Einsätze in der Eliteliga für New Oleans und Brooklyn wechselten sich mit Spielen in der G-League ab. In der Saison 2018/19 spielte er drei Spiele in der chinesischen CBA und verbrachte den Rest der Saison erneut in der NBA G-League.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Kurz vor der laufenden Saison folgte dann der erste Schritt nach Europa. Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag bei Sigortam.net İTÜ BB in der ersten türkischen Liga. Für den Club aus Istanbul stand er 17-mal auf dem Parkett und führte den Tabellenletzten mit 17,8 Punkten pro Spiel im Scoring an. Als Team gelang bisher nur ein Saisonsieg, der Neu-Ulmer wurde allerdings zum MVP des All Star-Spiels gewählt.

Lakovic freut sich auf Athletik und Defense

„Archie Goodwin ist ein sehr athletischer Spieler, der uns mit seiner Fähigkeit, den Ring zu attackieren, helfen wird. Das Wichtigste ist aber, dass er bereit ist, seine Rolle in der Mannschaft zu finden“, sagt Ulms Headcoach Jaka Lakovic zu Protokoll. Außerdem sei der Amerikaner ein guter Verteidiger. Der Neuzugang, der am Donnerstag in Deutschland landete und sein erstes Training mit dem Team bestritt, kann als Guard und Forward eingesetzt werden.

Der Ulmer Neuzugang ist auch Thema im aktuellen basketball.de-Podcast zur easyCredit BBL.

ratiopharm ulm liegt in der easyCredit BBL zur Zeit auf dem neunten Platz. Die Schwaben haben einen Sieg weniger als Brose Bamberg, die den letzten Playoff-Platz belegen. Goodwin wird sein Debüt beim Auswärtsspiel in Bonn geben, bei denen Will Voigt seinen Einstand als Cheftrainer geben wird. [ratiopharm ulm]