Henrik Rödl: der Bundestrainer im Portrait

Für Henrik Rödl steht mit der Weltmeisterschaft in China das erste Turnier als Head Coach der deutschen A-Nationalmannschaft an. DBB-TV hat den Bundestrainer getroffen und mit ihm darüber gesprochen, welche Einschnitte ein Bundestrainer machen muss, wie er die Leistungen der Nationalspieler verfolgt und wie er mit den (sozialen) Medien umgeht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden