Podcast: DBB-Team, Saibou, deutsche Free Agents

Ein buntes Programm gibt es im aktuellen Podcast: ein Rückblick auf die BBL-Finals, der Status Quo der Nationalmannschaft, samt der Nominierung von Joshiko Saibou, und die interessantesten deutschen Free Agents.

ALBA BERLIN hat seinen Meistertitel verteidigt, in den Finals setzten sich die Albatrosse mit 3-1 gegen den FC Bayern München durch. Manuel Baraniak und Jörg Bähren blicken auf die Endspielserie zurück (ab Minute 1:25) und gehen dabei u.a. folgenden Fragen nach: Was hat Aito taktisch besser gemacht als Andrea Trinchieri? Wer hätte noch das Zeug zum Finals-MVP gehabt? Und wer hat sich als Marke etabliert?

Dann widmen sich Manuel und Jörg der Deutschen Nationalmannschaft. Sie erläutern, warum die Nominierung von Joshiko Saibou nicht tragbar ist (36:37), erklären aber auch, auf wen sie sich im DBB-Trikot freuen (52:25). Und in der Lineup stellen die beiden ihre Top-fünf der interessantesten deutschen Free Agents auf (1:09:23).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden