Justus Hollatz im Video-Interview

Ist Justus Hollatz von den Hamburg Towers Deutschlands zukünftiger Point Guard und bald schon auf dem Weg in die NBA?

Der Aufbauspieler des Bundesligisten aus Hamburg ist eines der größten deutschen Talente im Basketball. Nicht wenige prophezeien ihm eine großartige Karriere!

Mit zwölf Jahren musste der gebürtige Hamburger eine richtungsweisende Entscheidung treffen: Bleibt er beim Fußball oder geht er den schwierigen Weg im Basketball? Justus Hollatz hat sich für seine Leidenschaft Basketball und gegen den Mainstream-Sport Fußball entschieden – und er sollte Recht behalten!

Wie Justus Hollatz innerhalb von fünf Jahren zum Nachwuchsspieler des Jahres in der 2. Basketball Bundesliga (ProA) geworden ist, wie seine Gefühle und Gedanken dabei waren, ob er in die NBA möchte und ob die deutsche Nationalmannschaft des DBB schon angeklopft hat, erfahrt ihr in der Premiere vom „Tellem Talk“!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden