Satou Sabally erzielt Triple-Double

Pünktlich zum Start der EuroLeague-Playoffs scheint Satou Sabally in Höchstform zu sein: In der türkischen Liga erzielt die Flügelspielerin Fenerbahces ein Triple-Double.

20 Punkte, 12 Rebounds, 10 Assists: Satou Sabally hat in der türkischen Liga ein seltenes Triple-Double erzielt. Der deutschen Nationalspielerin gelang dieses Kunststück beim 96:52-Auswärtserfolg von Fenerbahece Istanbul gegen Izmit. Für den türkischen Top-Club war es der 25. Sieg im 25. Saisonspiel.

Sabally hatte das Triple-Double sechseinhalb Minuten vor Schluss geschafft, als sie ihren zehnten Assist verteilte – und damit auch einen persönlichen Saisonbestwert aufstellte. Kurz danach wurde sie ausgewechselt. Da lag Fenerbahce mit 53 Zählern in Führung …

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schwieriger wird es für Fenerbahce wohl in dieser Woche werden: Denn in der EuroLeague stehen die Playoff-Viertelfinals ein, die in einem Hin- und Rückspiel ausgetragen werden. Dies aber an einem neutralen Ort und in einer Bubble, Fenerbahce wird dabei im spanischen Salamanca spielen.

Sabally und Co. treffen auf Galatasaray Istanbul und werden als Favorit in das Viertelfinalduell gehen. In der bisherigen EuroLeague-Saison hat Fenerbahce fünf seiner sechs Spiele gewonnen, Galatasaray steht bei einer Bilanz von 3-3. In der türkischen Liga waren beide Teams bereits zweimal aufeinandergetroffen. Zu Saisonbeginn gewann Fenerbahce zuhause mit 64:61, Ende Dezember 2020 folgte ein 74:60-Auswärtssieg.

Die Partien der EuroLeague sind live und kostenfrei auf dem YouTube-Kanal der FIBA zu sehen, das Hinspiel zwischen Fenerbahce und Galatasaray ist am Mittwoch ab 17 Uhr zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden