BASKETBALL.DE ist Partner von Sportforen.de. Ehemalige Nutzer von crossover-online.de und Nutzer von sportforen.de können sich auch auf BASKETBALL.DE mit ihren bestehenden Login-Daten anmelden.
Anmelden oder registrieren
#8

Die New York Knicks wählen:

Dennis Smith

  • NC State, PG
  • Klasse: Freshman
  • Größe, Gewicht: 188cm, 88kg
  • Geburtstag: 1997-11-25
  • Stats: 18.1 PpG, 4.6 RpG, 6.2 ApG
  • Vergleich: Baron Davis, Steve Francis, Jeff Teague

Auf einen Blick

Stärken:

Sprungkraft, Physis, Körperkontrolle, wurstark, Spielübersicht

Schwächen:

Wurfauswahl, Führungsqualitäten, Defensive

Draft-Profil

Offense

48… Die Zahl schwebte in der Twittersphäre vor der Draft. 48 Zoll soll der Vertical-Leap sein, den Dennis Smith Jr. bei seinem Workout mit den Lakers hinlegte. Zwei Jahre nach seiner Kreuzband-Operation. Zum Vergleich: Zach Lavine, als sprichwörtlicher Überflieger, erzielte einen Max-Vert von 46 Zoll.

Die Zahl beschreibt das Spiel des NC-State Freshman ganz gut: Er ist ein explosiver Scoring-(Point)Guard, der gerne heiß läuft. Wenn sein Wurf von der Dreierlinie fällt (streaky), sollte er mit seiner Explosivität auch den besten NBA Defender vor Probleme stellen. 

Mit seinem explosiven ersten Schritt schlägt er meist seine Verteidiger und weist viele kreative Dribbling-Moves vor, um auch die Helpside auf dem Weg zum Korb zu schlagen. Aus der Halbdistanz wird Smith Jr. Immer effektiver, weiß nach Step-Back moves, oder nach Handwechseln mit viel Raumgewinn, schnell abzudrücken. Seine Trefferquote ist hier dennoch ausbaufähig. 

Ein großes Fragezeichen steht bei Dennis Smith Jr. hinter seiner Einstellung sowie der Effektivität. Bei NC State hatte er die mit Abstand höchste Usage Rate, das Team an sich war jedoch eher enttäuschend. Wie attraktiv Smiths Spiel auch ist, die Frage stellt sich wie effektiv er ist.

Smith ließ seinen Unmut oft auf dem Feld an seinen Mitspielern ab. Hat er Probleme mit seiner Attitude?

Defense

Außer seiner geringen Armspannweite bringt Smith Jr. eigentlich alles mit um ein guter Defender in der NBA zu werden. Bei NC State viel er hier jedoch nicht häufig auf. Er trug gleichzeitig dafür die Hauptlast als Scorer und Spielgestalter. Als Spieler, der den Wettkampf liebt und immer alles gibt, besteht die Möglichkeit, dass er in der Defense zumindest keine Schwachstelle ist und sich gut reinhängt.

Ausblick

Dennis Smith Jr. Ist einer der Spieler mit der höchsten Upside. Schon jetzt wird er in der NBA im eins gegen eins schwer zu stoppen sein. Wenn er weiterhin an seinem Wurf und Spielverständnis arbeitet, sowie bei einem Team landet, welches ihn Fehler machen lässt, kann er in einigen Jahren als Steal der Draft gelten. 

Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright 1998-2017 BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten. Für den Sport!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.