Anmelden oder registrieren

Bayreuth setzt weiter auf Stockton

20.11.2018 || 22:21 Uhr von:

medi bayreuth wird wohl doch nicht, wie angekündigt, auf dem Spielermarkt aktiv werden. Die Oberfranken feierten in der FIBA Basketball Champions Leauge gegen Neptunas Klaipeda wettbewerbsübergreifend ihren fünften Sieg in Folge. Auf der anschließenden Pressekonferenz fragte Pressesprecher Sven Ammon, ob es noch Bedarf für Veränderungen im Kader gebe. Die trockene Antwort von Coach Raoul Korner: „Never change a winning team.“ Dies kann wohl als ein Nein gewertet werden.

David Stockton konnte anscheinend seinen Trainer in den vergangenen Spielen überzeugen. Den Angriff gegen sich nach dem Spiel gegen Ulm hat dieser offenbar in ordentlich Motivation umwandeln können. Zuletzt überzeugte er vor allem gegen Bremerhaven, als er perfekt aus dem Feld war. Inzwischen spielt auch das andere „Sorgenkind“ Nik Raivio eine Rolle in der Bayreuther Rotation.

Bayreuth setzt weiter auf Stockton
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.