Anmelden oder registrieren

Würzburg ergänzt Kader mit NBBL-Champion

26.07.2018 || 17:02 Uhr von:

s.Oliver Würzburg hat einen weiteren Spieler für den BBL-Kader verpflichtet. Badu Buck wird vornehmlich jedoch das ProB-Team unterstützen. Der Berliner unterschrieb einen Dreijahresvertrag in der Stadt am Main.

Erst im Frühjahr konnte sich der 19-Jährige mit ALBA Berlin die Meisterschaft in der NBBL sichern. Beim 77:68-Finalsieg über die YOUNG RASTA DRAGONS steuerte Shooting Guard Buck 11 Punkte bei. Auch bei LOK Bernau in der ProB war der 1,95m große Jugendnationalspieler aktiv. 21 Spiele machte er für Berlins Kooperationspartner und erzielte dabei im Schnitt 4,6 Punkte sowie 2 Rebounds.

„Badu ist ein talentierter und athletischer Guard mit einem guten Wurf. Wir glauben, dass er viel Potenzial hat. Er wird viel mit unseren Profis trainieren und soll Verantwortung in der ProB übernehmen“, so BBL-Coach Denis Wucherer über das nächste Talent im Kader. „Er wird bei uns in der ProB neben Philipp Hadenfeldt auf beiden Guard-Positionen spielen und im Angriff viele Akzente setzen“, ergänzt ProB-Trainer Eric Detlev. [s.Oliver Würzburg]

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Würzburg ergänzt Kader mit NBBL-Champion
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.