Anmelden oder registrieren

Mauricio Parra wird Knights-Headcoach

31.05.2018 || 11:42 Uhr von:

Wenige Tage nach der Trennung von Anton Mirolybov haben die Kirchheim Knights einen Nachfolger auf der Position des Headcoaches gefunden. Mauricio Parra kommt von den EWE Baskets Oldenburg, wo er seit drei Jahren Co-Trainer war.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Mauricio für unser Projekt gewinnen konnte. Bereits in den ersten Gesprächen konnten wir feststellen, dass wir alle auf derselben Wellenlänge liegen. Unsere Ideen und Ansichten stimmen überein und wir haben einen klaren Plan wo wir gemeinsam hinwollen. Als Mauro dann in der vergangenen Woche in Kirchheim war und ihm hier alles sehr gut gefallen hat ging es sehr schnell“, sagt Kirchheims Geschäftsführerin Bettina Schmauder. Der ProA-Neunte der vergangenen Saison, der nur im Dreiervergleich mit Hagen und Hanau an den Playoffs vorbeischrammte, hatte sich aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen über den Verein vergangene Woche nach einer Saison von Anton Mirolybov getrennt.

Über Berlin und Oldenburg nach Kirchheim

„Ich habe mit beeindruckenden Trainern zusammen arbeiten dürfen und habe dort viel gelernt. Das dort Erlernte möchte ich jetzt auch als Head Coach umsetzen. Ich bin stolz und dankbar Teil des ambitionierten Projektes der Kirchheim Knights zu sein und werde alles daran setzen, gemeinsam mit dem Klub den nächsten Schritt in unserer Entwicklung zu gehen“, sagte Parra zur Begrüßung. Vor den vergangenen Jahren an der Seite von Mladen Drijencic hatte er unter anderem unter Sasa Obradovic und Gordon Herbert bei ALBA Berlin die Mannschaft betreut. Zu Beginn der Saison 2007/08 hatte Parra als Headcoach der NINERS Chemnitz agiert. Nach einem schlechten Saisonstart verließ er die Mannschaft im November jedoch bereits: „Chemnitz kam für mich zu früh. Ich bin zu naiv an diese Aufgabe herangegangen und habe Lehrgeld bezahlt.“

In der kommenden Saison kann er nun mit Kirchheim seine Erfahrungen des letzten Jahrzehnts neu einbringen. Dabei stehen dem 45-jährigen Spanier derzeit Tim Koch, William Darouiche, Andreas Kronhardt, Brian Wenzel und Keith Rendleman als Spieler zur Verfügung.

Quelle: Kirchheim Knights

Mauricio Parra wird Knights-Headcoach
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.