Anmelden oder registrieren

Maurice Pluskota bleibt in Karlsruhe

23.06.2018 || 13:16 Uhr von:

Die PS Karlruhe Lions können auch in der Saison 2018/19 auf einen ihrer deutschen Leistungsträger bauen. Center Maurice Pluskota verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit.

Nachdem sein Comeback in Folge eines Ermüdungsbruchs bei den GIESSEN 46ers 2016/17 nicht so erfolgreich verlief, wie erhofft, wechselte der 26-Jährige im letzten Sommer zum ProA-Aufsteiger aus Karlsruhe. 13,1 Punkte und 6,6 Rebounds pro Spiel steuerte der 2,09 Meter große Pluskota zum Erreichen des Halbfinales bei. Im Viertelfinale schalteten die Fünfplatzierten der Hauptrunde Köln als Vierten glatt mit 3-0 aus.

Nach den Abgängen von Jarelle Reischel (Bonn) und Richard Williams (Pardubice) bleibt mit Pluskota ein wichtiger Baustein im Team von Michael Mai. Mit Orlando Parker hatte bereits ein weiterer Spieler aus der Starting Five den Vertrag in der Fächerstadt verlängert. Der US-Power Forward hatte in der letzten Saison 10,2 Punkte und 4,0 Rebounds pro Partie erzielt.

Quelle: PS Karlruhe Lions

Maurice Pluskota bleibt in Karlsruhe
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.