Anmelden oder registrieren

Zazai wechselt nach Hamburg

17.06.2018 || 18:40 Uhr von:

Die Hamburg Towers haben Achmadschah Zazai vom Team Ehingen Urspring verpflichtet. Der Point Guard unterschrieb für ein Jahr bei den Wilhelmsburgern.

Erst Ende Januar verpflichteten die ursprünglich als Absteiger geführten Ehinger den 31-Jährigen Zazai. Mit dem erfahrenen Spielermacher sollte der Klassenerhalt noch geschafft werden, es reichte allerdings nicht ganz. Vier Siege holte Zazai mit seinem Team aus den letzten zehn Spielen, doch durch Baunachs Schlussspurt landete die Schwaben auf dem 15. Platz. Durch Kölns Rückzug wurden die Ehinger allerdings auf den 14. Platz gesetzt. Der Berliner erzielte dabei 12,4 Punkte, 8,1 Assists und 2,4 Rebounds pro Spiel und wurde damit zum im Schnitt besten Assistgeber der ProA.

2016/17 war Zazai mit dem MBC, 2014/15 mit den GIESSEN 46ers jeweils als Meister aus der ProA in die BBL aufgestiegen. „Cha Cha ist eine exzellente Addition für unser Team. Seine Erfahrung, sein Spielverständnis und Charakter werden uns helfen. Er macht seine Mitspieler besser, bringt eine kreative Note ins Spiel und ist schwierig zu verteidigen. Cha Cha war bereits Schlüsselspieler in Aufstiegsmannschaften, und ich freue mich darauf mit ihm zu arbeiten, um unsere Ziele in Hamburg zu erreichen“, sagt Hamburgs neuer Headcoach Mike Taylor.

Quelle: Hamburg Towers

Zazai wechselt nach Hamburg
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.