Anmelden oder registrieren

Will Barton fehlt den Nuggets

23.10.2018 || 12:36 Uhr von:

Die Denver Nuggets sind mit drei Siegen, darunter einem gegen die Golden State Warriors, stark in die neue Saison gestartet. Nun wird den Nuggets aber ein Starter länger fehlen: Will Barton hat sich bei der Partie gegen die Phoenix Suns an der rechten Hüfte sowie den Adduktoren verletzt und wird operiert werden müssen. Fünf bis sechs Wochen wird der Flügelspieler den Nuggets damit nicht zur Verfügung stehen.

Zum Saisonauftakt gegen die Los Angeles Clippers stellte Barton mit 19 Zählern noch den drittbesten Punktesammler; gegen die Suns war Barton mit 14 Zählern in knapp 20 Minuten gestartet, ehe er verletzt die Partie beenden musste. In der vergangenen Spielzeit, seiner fünften in der NBA, legte Barton mit 15,7 Punkten und 4,1 Assists neue Karrierebestwerte auf.

Gegen die Warriors war Torrey Craig für Barton in die Startformation gerückt.

Will Barton fehlt den Nuggets
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.