Anmelden oder registrieren

Wizards und Knicks spielen in London

21.06.2018 || 07:34 Uhr von:
Das NBA London Game in der britischen Metropole ist längst zur Tradition geworden. Bei der neunten Ausgabe im kommenden Jahr werden die Knicks und Wizards dabei sein.

Fans der New York Knicks und Washington Wizards werden im kommenden Jahr die Gelegenheit haben, die beiden Teams in Europa spielen zu sehen: Beide Mannschaften treffen beim NBA London Game 2019 aufeinander. Die Partie mit Stars wie Kristaps Porzingis, John Wall oder Bradley Beal findet am 17. Januar 2019 in der Londoner The O2 Arena statt.

Während die Knicks nach 2013 (gegen die Detroit Pistons) und 2015 (Milwaukee Bucks) zum dritten Mal in London auflaufen, wird es für die Wizards eine Premiere sein. „Ich freue mich darauf, unsere Fans in London kennenzulernen und die Erfahrung zu nutzen, um uns als Team weiter zusammenzuschweißen“, blickt Wizards-All-Star John Wall auf die Partie in London voraus.

Zum neunten Mal wird die NBA ein reguläres Saisonspiel in London austragen. Tickets werden ab Herbst dieses Jahres verfügbar sein. Fans können sich auf nba.com/london registrieren, um Informationen zu (Vorverkaufs-) Tickets zu erhalten.

Neben dem eigentlichen Spiel zwischen den Knicks und Wizards wird die NBA ein breites Rahmenprogramm um interaktive Fanaktivitäten, die NBA Cares Community Initiative und dem Junior NBA-Basketballprogramm veranstalten. „Das Spiel sowie das Rahmenprogramm haben sich mit der Zeit zu einem europäischen Äquivalent für das Erlebnis rund um das All-Star Game entwickelt“, weiß Commissioner Adam Silver um den Wert der NBA London Games.

Wizards und Knicks spielen in London
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.