Anmelden oder registrieren

Vince Carter landet in Atlanta

26.07.2018 || 10:39 Uhr von:

Vince Carter hat einen Einjahresvertrag über 2,4 Millionen Dollar bei den Atlanta Hawks unterschrieben. Die berichtet ESPN’s Adrian Wojnarowski. Damit bleibt der mit 41 Jahren älteste NBA-Spieler der Liga auch in der kommenden Saison erhalten, welche seine 21. seine wird. Atlantas General Manager Travis Schlenk wollte Carter, um einen Veteranen im Team zu haben, der die jungen Spieler anführen kann. In der vergangenen Spielzeit war der Flügelspieler bei den Sacramento Kings unter Vertrag gestanden. Für diese bestritt er 58 Partien. In durchschnittlich 17,7 Minuten legte er 5,4 Punkte (40,3% FG; 34,5% 3FG) und 2,6 Rebounds auf.

Des Weiteren haben die Hawks Forward Daniel Hamilton für ein Jahr unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige war im letzten Jahr in Diensten der Oklahoma City Thunder aktiv und absolvierte sechs Spiele in der regulären Saison. Dabei kam er auf 2,0 Punkte und 1,3 Assists in 4,6 Minuten pro Begegnung. Hamilton war 2016 im Draft an 56. Stelle von den Denver Nuggets ausgewählt worden. Wie Carter unterschreibt er laut ESPN’s Bobby Marks zum Minimum. Hamilton stehen damit in der Saison 2018/19 1,35 Millionen Dollar zu.

Quelle: ESPN

Vince Carter landet in Atlanta
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.