Anmelden oder registrieren

Victor Oladipo fehlt den Pacers weiter

01.12.2018 || 09:58 Uhr von:

Victor Oladipo stand für die Indiana Pacers zuletzt am 17. November auf dem Feld. Nun gab die Franchise bekannt, dass der amtierende Most Improved Player auf unbestimmte Zeit ausfällt. Oladipo laboriert an einer Verletzung des rechten Knies; genaue Details gaben die Pacers aber nicht bekannt. Laut ESPN habe Oladipo jedoch keine strukturellen Schäden im Knie davongetragen.

Ohne Oladipo haben die Pacers immerhin drei ihrer sechs Partien gewonnen, womit die Franchise derzeit auf dem fünften Platz im Osten rangiert. Mit 21,4 Punkten führt Oladipo die Pacers erneut beim Scoring an, 6,6 Rebounds, 4,7 Assists und 1,6 Steals legt der diesjährige All-Star außerdem pro Spiel auf.

Quelle: Indiana Pacers

Für Oladipo ist Tyreke Evans in die Startformation Indianas gerückt; der Guard kostet beim basketball.de US-Manager derzeit 3,44 Millionen Dollar kostet. Zudem könnte für alle Manager Doug McDermott eine Überlegung wert sein: 13,2 Punkte legt der Forward seit Oladipos Pause pro Spiel auf. Für nur 1,20 Millionen Dollar ist McDermott zu haben.

Victor Oladipo fehlt den Pacers weiter
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.