Anmelden oder registrieren

Sweep: Seattle Storm WNBA-Meister

13.09.2018 || 09:40 Uhr von:

Die Seattle Storm haben in der WNBA den Meistertitel gefeiert. In der Endspielserie gegen die Washington Mystics setzten sich die Storm nach einem 98:82-Erfolg im dritten Spiel per Sweep durch. Nach 2004 und 2010 ist es für die Storm der dritte Titel in der Franchise-Geschichte.

Bei allen drei Meistertiteln stand Sue Bird im Kader. Die 37-Jährige ist die derzeit älteste Spielerin in der WNBA und schreibt der jüngsten Meisterschaft eine besondere Bedeutung zu: „Ich wusste nicht, ob ich solange spielen würde. Unser Team ist durch einen Neuaufbau gegangen – ich habe mich aber entschieden, zu bleiben.“

In der Zeit des Neuaufbaus verpflichteten die Storm als erste Draft-Picks 2015 und 2016 Jewell Loyd und Breanna Stewart. Nach ihrem MVP-Titel in der regulären Saison avancierte Stewart nun auch in den Finals zur wertvollsten Akteurin. Im dritten Finalspiel legte Stewart 30 Punkte und acht Rebounds auf.

Sweep: Seattle Storm WNBA-Meister
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.