Anmelden oder registrieren

Dirk Nowitzki geht in seine 21. Mavs-Saison

23.07.2018 || 18:57 Uhr von:
Dirk Nowitzki Dallas Mavericks
Dirk Nowitzki hat seinen Vertrag für die 21. Saison bei den Dallas Mavericks unterschrieben. Solange war noch kein anderer Spieler in seiner NBA-Karriere nur für eine Franchise aktiv.

Im April hatte der deutsche Basketball-Superstar es auf einer Pressekonferenz angekündigt, heute Morgen amerikanischer Zeit hat er es wahr gemacht. Dirk Nowitzki hat seinen Vertrag für die Spielzeit 2018/19 bei den Dallas Mavericks unterschrieben.

20 Saisons hat der 40-Jährige bereits das Trikot der Mavericks auf den Schultern getragen, nun folgt seine 21. Das ist gleichbedeutend mit einem neuen Rekord in der NBA, solange war noch kein Spieler nur bei einer Franchise. Der Power Forward, der zuletzt auch als Center agierte, überflügelt damit Kobe Bryant, der vom Debüt bis zum Karriereende für 20 Jahre bei den Lakers unter Vertrag stand.

Der MVP von 2007 und NBA Champion von 2011 unterschreibt einen Einjahresvertrag über 5 Millionen US-Dollar. “Ich glaube in dem Alter kann man nur von Jahr zu Jahr gucken”, sagte Nowitzki zu seiner Vertragsverlängerung. “Es klingt abgedroschen, aber so ist es: Ich werde sehen wie ich durch die nächste Saison komme.“

Durch die letzte Saison kam der WM-Dritte von 2002 und EM-Zweite von 2005 bis kurz vor dem Saisonende sehr gut. 12 Punkte und 5,7 Rebounds in knapp 25 Minuten pro Spiel waren die Werte, die Nowitzki bei 45,6 Prozent aus dem Feld und 40,9 Prozent von der Dreierlinie erzielte. Erst die letzten vier Spiele verpasste er wegen einem operativen Eingriff am linken Knöchel.

Dirk Nowitzki geht in seine 21. Mavs-Saison
4 (80%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.