Anmelden oder registrieren

Bjelica bleibt doch in der NBA

23.07.2018 || 09:34 Uhr von:

Nemanja Bjelica hat einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Sacramento Kings über 20,5 Millionen Dollar unterschrieben. Dies berichtete Yahoo’s Shams Charania am Samstag. Das dritte Vertragsjahr ist dabei nicht garantiert. Zuvor hatte der serbische Nationalspieler bereits eine Vereinbarung mit den Philadelphia 76ers über ein Engagement getroffen, ehe er davon Abstand nahm und eine Rückkehr nach Europa ins Visier nahm. Die Sixers hatten ihm 4,4 Millionen Dollar über ein Jahr angeboten. Doch Sacramentos General Manager Vlade Divac konnte den 30-Jährigen von einer Unterschrift bei den Kings und damit dem Verbleibt in der NBA überzeugen.

„Ich habe viel Zeit mit Vlade [Divac] verbracht und als Ikone unseres Landes hat er eine einzigartige Perspektive darauf, was es bedeutet, erfolgreich in der NBA zu sein“, sagte Bjelica zu Yahoo. „Der Glaube der Organisation an mich und deren Einsatz hat mich und meine Familie überwältigt. Ich bin bereit, alles zu tun, um den Kings zu helfen und ein Teil von Sacramentos Community zu sein.“

In seinen drei bisherigen NBA-Saisons spielte Bjelica für die Minnesota Timberwolves. In der vergangenen Spielzeit kam er in 20,5 Minuten pro Spiel auf 6,8 Punkte (46,1% FG; 41,5% 3FG) und 4,1 Rebounds.

Quelle: Yahoo Sports

Bjelica bleibt doch in der NBA
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.