Anmelden oder registrieren

Mögliches Saisonende für Damian Jones

03.12.2018 || 10:56 Uhr von:

Die Golden State Warriors werden voraussichtlich den kompletten Rest der laufenden Saison auf ihren Center Damian Jones verzichten müssen. Der 23-Jährige hat sich bei der 102:111-Niederlage in Detroit am Samstag den linken großen Brustmuskel gerissen.

Coach Steve Kerr bestätigte, dass sein Big Man für einen längeren Zeitraum ausfallen wird. ESPN berichtet, dass sich Jones einer Operation unterziehen wird und damit für den restlichen Saisonverlauf ausfällt. Im Laufe der Saison hatte der Erstrundenpick von 2016 5,4 Punkte und 3,1 Rebounds in gut 17 Minuten pro Spiel aufgelegt. Direkt zu Beginn seiner NBA-Karriere war er mit einem Riss im rechten großen Brustmuskel sechs Monate ausgefallen.

Kerr sagte, dass für den weiteren Auswärtstrip des NBA-Champs Marcus Derrickson aufrücken wird. Außerdem checken die Warriors die Optionen auf dem Spielermarkt. Außerdem mache DeMarcus Cousins Fortschritte und könne nach seiner Achillessehnen-Verletzung wieder voll mit der Mannschaft trainieren. Der Titelverteidiger ist mit einer Bilanz von 15-9 nur Vierter im Westen.

Mögliches Saisonende für Damian Jones
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.