Anmelden oder registrieren

Timberwolves entlassen Tom Thibodeau

07.01.2019 || 07:37 Uhr von:
Erst der Sieg über die Los Angeles Lakers, dann die Entlassung: Die Minnesota Timberwolves haben Head Coach Tom Thibodeau entlassen, der zudem das Amt des „President of Basketball Operations“ inne hatte.

Eine negative Bilanz, der elfte Platz in der Western Conference – die Minnesota Timberwolves haben Konsequenzen gezogen und Head Coach Tom Thibodeau entlassen. Der 60-Jährige wurde direkt nach dem Heimsieg über die Los Angeles Lakers informiert.

Die Saison Minnesotas verläuft damit weiterhin turbulent: Zu Beginn der Saison hatte die Franchise ihren Star Jimmy Butler getradet, der einen Trade aus Minneapolis forciert hatte. Besitzer Glen Taylor wird seitdem die Situation evaluiert haben, mit 15 Siegen aus 27 Partien machten die Wolves aber keinen großen Sprung nach vorne. Laut ESPN-Berichten soll man sich in Minneapolis auch um die Verlängerung von Jahreskarten und Sponsoring-Deals gesorgt haben, sollte sich die sportliche Situation nicht weiter verbessern.

Für Thibodeau wird interimsweise der bisherige Assistant Coach Ryan Saunders übernehmen; der 32-Jährige ist der Sohn von Flip Saunders. Als neuen Head Coach könnten die Wolves Fred Hoiberg ins Auge fassen, der in dieser Saison von den Chicago Bulls entlassen worden ist. Auch Chauncey Billups und Monty Williams seien laut Adrian Wojnarowski Kandidaten. Hoiberg und Billups könnten demnach entscheiden, welche Position – Head Coach oder „President of Basketball Operations“ – ihnen mehr liege. Beide Positionen wie bislang wolle die Franchise aber nicht mehr an eine Person binden.

Thibodeau war im Sommer 2016 nach Minneapolis gekommen. Nach einer enttäuschenden ersten Saison erreichten die Wolves in der Spielzeit 2017/18 das erste Mal nach 13 Jahren wieder die Playoffs; dort schieden sie aber in der ersten Runde gegen die Houston Rockets aus. In der vergangenen Offseason hatten sich die Wolves mit der Verpflichtung von Jimmy Butler erhofft, einen Sprung im Westen zu machen: Doch das Team gewann mit Butler nur vier der ersten 13 Spiele.

Timberwolves entlassen Tom Thibodeau
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.