Anmelden oder registrieren

Lakers verpflichten Tyson Chandler

07.11.2018 || 07:52 Uhr von:

Die Los Angeles Lakers haben sich mit Tyson Chandler verstärkt. Nachdem sich der Center mit den Phoenix Suns auf einen Buyout geeinigt hat, gaben die Lakers die Verpflichtung Chandlers nun offiziell bekannt. Der 36-Jährige verzichtet auf 2,1 seiner 13,6 Millionen Dollar an Gehalt; jene Summe wird er nun bei den Lakers verdienen.

Die Lakers werden sich mit der Verpflichtung erhoffen, defensiv besser aufgestellt zu sein. Sowohl beim Defensiv-Rating (23. Platz; 111,5 Punkte pro 100 Possessions) als auch bei der Defensiv-Rebound-Quote (25.; 70,1%) gehören die Lakers zum unteren Ligadrittel. Nur vier ihrer ersten zehn Saisonspiele hat die kalifornische Franchise gewonnen.

Chandler wird nach über drei Jahren in Phoenix wieder bei einem Playoff-Anwärter auflaufen. Der Big Man gewann 2011 mit den Dallas Mavericks die Meisterschaft und wurde 2013 als New York Knick zum All-Star berufen. Über seine NBA-Karriere hat Chandler 8,6 Punkte, 9,3 Rebounds und 1,2 Blocks pro Partie erzielt.

Bei den Lakers wird Chandler wohl die Backup-Rolle von JaVale McGee übernehmen.

Quelle: Los Angeles Lakers

Lakers verpflichten Tyson Chandler
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.