Anmelden oder registrieren

Lloyd Pierce neuer Hawks-Coach

15.05.2018 || 09:13 Uhr von:

Die Atlanta Hawks haben einen Nachfolger für Mike Budenholzer gefunden und Lloyd Pierce als neuen Head Coach verpflichtet. Pierce erhält beim Team von Dennis Schröder einen Drei-Jahres-Vertrag samt Teamoption auf ein viertes Jahr.

In den vergangenen fünf Jahren hat Pierce als Assistant Coach bei den Philadelphia 76ers gearbeitet. Damit war Pierce Teil einer Franchise, die einen harten Neuaufbau eingangen ist, der in einer Playoff-Teilnahme in dieser Saison gemünzt ist. Bei den Hawks wird Pierce eine Mannschaft übernehmen, die sich seit dieser Saison ebenfalls im Umbruch befindet.

„Es war uns sehr wichtig, einen dynamischen Lehrer zu finden, der unseren jungen Kern entwickelt und sich mit ihnen verbindet“, machte General Manager Travis Schlenk demnach deutlich. Die beiden haben 2010 ein Jahr bei den Golden State Warriors zusammengearbeitet. Zuvor bei den Cleveland Cavaliers (2007-2010) und danach bei den Memphis Grizzlies (2011-2013) nahm sich Pierce vornehmlich der Spielerentwicklung an.

Pierce war einer von sieben Kandidaten für den Coaching-Posten der Hawks. Als Favorit soll David Fizdale gegolten haben, der aber bei den New York Knicks angeheuert hat.

Quellen: Atlanta Hawks | Atlanta Journal Constitution

Lloyd Pierce neuer Hawks-Coach
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.