Anmelden oder registrieren

Brad Wanamaker wechselt in die NBA

26.06.2018 || 14:36 Uhr von:
Brad Wanamaker und Daniel Theis werden wieder Teamkollegen. Die beiden ehemaligen Bamberger werden in Boston vereint, Wanamaker unterschreibt bei den Celtics.

Brad Wanamaker wird sich in der kommenden Saison den Boston Celtics anschließen. Dies berichtete ESPN’s Adrian Wojnarowski. Der 28-jährige Point Guard wechselt von EuroLeague-Teilnehmer Fenerbahce Istanbul in die NBA. Dort kam er 2017/18 in durchschnittlich 26,1 Minuten auf 11,3 Punkte, 3,8 Assists und 2,7 Rebounds. Zudem wurde er ins All-Secound-Team des Wettbewerbs gewählt. Damit trug er maßgeblich zum Finaleinzug des Teams beim Final Four 2018 in Belgrad bei. Zudem gewann er mit dem Verein die türkische Liga.

Wanamaker ist in Philadelphia aufgewachsen und besuchte für vier Jahre die University of Pittsburgh. Nachdem er in der NBA Draft nicht ausgewählt worden war, wechselte er 2011 nach Europa. Er spielte seitdem für sieben europäische Klubs. Nun zieht es ihn in die beste Liga der Welt zu den Celtics, die bereits vergangene Saison mit Daniel Theis gute Erfahrungen mit einem vorherigen EuroLeague-Spieler gemacht hatten. Theis und Wanamaker spielten von 2014 bis 2016 gemeinsam für Brose Bamberg. In Boston könnte der Spielmacher Marcus Smart und/oder Shane Larkin ersetzen, die die Franchise im Sommer möglicherweise verlassen werden.

Quelle: ESPN

Brad Wanamaker wechselt in die NBA
5 (100%) 2 votes
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.