Anmelden oder registrieren

Daniel Theis fällt einige Wochen aus

29.10.2018 || 19:07 Uhr von:
Daniel Theis hatte seine sehr solide Rookie-Saison verletzungsbedingt frühzeitig beenden müssen. Nach fünf Spielen in der aktuellen Saison hat sich der Celtics-Center erneut verletzt.

Erneutes Verletzungspech für Daniel Theis: Der Center der Boston Celtics hat sich einen leichten Riss der Plantarfaszie in seiner rechten Fußsohle zugezogen und wird auf unbestimmte Zeit aussetzen müssen. Celtics-Coach Brad Stevens deutete an, dass Theis wohl einige Woche nicht spielen können wird.

Schon seine Rookie-Saison hatte Theis verletzungsbedingt frühzeitig beenden müssen: Nach einem Meniskusriss im linken Knie war für den Big Man die Spielzeit 2017/18 Mitte März vorbei. Die Genesungszeit von dieser Verletzung hatte sich über den Sommer gezogen, womit der erneute Ausfall ein umso größere Rückschlag ist. Vor allem, da Theis zuletzt stark auftrumpfte: Beim Auswärtssieg in Detroit erzielte Theis 17 Punkte und blieb nur zwei Zähler unter seinem NBA-Karrierebestwert.

In seiner zweiten Saison in Boston muss Theis um Minuten kämpfen, denn nach der Rückkehr von Gordon Hayward spielen die Celtics etwas kleiner und beispielsweise mit Jayson Tatum auf der Vier. Der erste Backup hinter Center Al Horford ist Aron Baynes, welcher sich kürzlich leicht am Oberschenkel verletzt hatte.

Daniel Theis fällt einige Wochen aus
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.