Anmelden oder registrieren

Silver: Warriors-Dominanz nicht schlecht

11.07.2018 || 08:38 Uhr von:
NBA-Commissioner Adam Silver hat bei der Summer League in Las Vegas über die Ausgeglichenheit der Liga und über eine neue Altersgrenze in der Liga gesprochen.

Die Basketballwelt blickt derzeit nach Las Vegas: Während der NBA Summer League kommen Spieler, Trainer, General Manager, Scouts und Journalisten zusammen; und auch der NBA-Commissioner Adam Silver nutzte die Bühne in Las Vegas, um über aktuelle Themen zu sprechen.

„Ich denke nicht, dass es per se schlecht ist, dass die Warriors so dominant sind“, meint der Commissionar zu den jüngsten Leistungen der Golden State Warriors, die nach einem Finals-Sweep über die Cleveland Cavaliers drei Titel in den vergangenen vier Jahren gefeiert haben. Dennoch habe man bei einem Meeting unter den Franchise-Besitzern darüber gesprochen, wie man die Liga wettbewerbsfähiger machen könne.

„Wir versuchen nicht, eine Art erzwungene Gleichheit zu installieren. Wir fokussieren uns vielmehr auf eine Gleichheit der Möglichkeiten. Wir können das System verändern, […] um eine Balance im Wettbewerb herzustellen.“ Silver nannte keine konkreten Ideen, wie dies umzusetzen ist, aber man könne Vorhersagen aufstellen, wie der Salary Cap und wie Ausnahmeregelungen funktionieren. Zudem berate man sich mit Ökonomen und der Spielergewerkschaft.

Um das Missverhältnis zwischen der Eastern und Western Conference zu bereinigen, könnte man alle Playoff-Teams, unabhängig der Conference, von der ersten bis zur 16. Stelle setzen. Dies sei laut Silver „wirklich attraktiv“, doch das größte Hindernis seien mögliche Reisestrapazen. „Nach unserer Schätzung würden wir auf 40 bis 50 Prozent mehr Reisen blicken. Das würde eine umfassende Prüfung bezüglich des Spielplans und des TV-Vertrags erfordern.“ Demnach würde es hier keine schnellen Änderungen geben.

Silver diskutierte auch die Altersbeschränkung in der NBA, die wieder auf 18 Jahre abgesenkt werden könnte, womit Rookies nicht zuvor ein Jahr am College verbringen müssten, sondern direkt von der High-School in die NBA wechseln könnten. „Meine persönliche Meinung ist, dass wir bereit sind, hier eine Änderung vorzunehmen.“

Quelle: ESPN

Silver: Warriors-Dominanz nicht schlecht
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.