Anmelden oder registrieren

Tibor Pleiss verlässt Valencia

29.06.2018 || 10:18 Uhr von:

Tibor Pleiss und Valencia Basket Club gehen getrennte Wege. Der am 30. Juni auslaufende Vertrag des deutschen Nationalspielers wird nicht verlängert. Der neue Verein des 28-jährigen Center ist noch nicht bekannt. Aktuell erholt sich Pleiss von einer Verletzung im rechten Fuß, weshalb er auch nicht an den WM-Qualifikationsspielen der Nationalmannschaft teilnehmen kann.

„Der Klub bedankt sich für die Professionalität, den Einsatz und die Arbeit, die Pleiss während seiner Zeit im Trikot von Valencia Basket gebracht hat und wünscht ihm das Beste für seine Zukunft, sowohl sportlich als auch persönlich“, heißt es in der Pressemitteilung der Spanier.

In der abgelaufenen ACB-Saison kam Pleiss auf durchschnittlich 9,8 Punkte bei einer Feldwurfquote von 55, Prozent und 6,2 Rebounds in 18,9 Minuten pro Partie. In der EuroLeague legte er in 19,3 Minuten pro Begegnung 10,1 Punkte (56,5% FG) und 5,2 Rebounds auf. In den Playoffs der ACB scheiterte Pleiss mit Valencia im Viertelfinale an Herbalife Gran Canaria, womit der Verein auch die erneute Qualifikation für die EuroLeague verpasste. In dieser verpassten die Spanier als Elfter die Postseason.

Quelle: Valencia Basket Club

Tibor Pleiss verlässt Valencia
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.