Anmelden oder registrieren

Andrej Mangold wird Bachelor

03.12.2018 || 13:55 Uhr von:
Andrej Mangold verteilt ab sofort keine Assists mehr, sondern Rosen. Der ehemalige Nationalspieler wird der neue Bachelor in der gleichnamigen RTL-Datingshow.

Der ehemalige Basketball-Profi Andrej Mangold macht erneut abseits vom Feld Schlagzeilen. Nachdem er vor einiger Zeit schon bei „Die Höhle der Löwen“ im Fernsehen zu sehen war, präsentiert der 31-Jährige diesmal sich selbst. Ab Januar wird Mangold bei „Der Bachelor“ auf RTL zu sehen sein.

In diesem Sommer hatte Mangold noch ein Angebot in der Slowakei angenommen. Seine erste Station im Ausland kam allerdings nicht zu Stande, da er seine aktive Karriere beendete. Seine letzte Saison auf dem Feld absolvierte der Guard 2015/16 bei den Telekom Baskets Bonn. Ein Kreuzbandriss im Sommer 2016 hinderte ihn in der folgenden Saison für die BG Göttingen auch nur ein Spiel in der BBL zu absolvieren. Ein kurzes Engagement bei s.Oliver Würzburg von August bis November 2017 war die letzte Station des fünfmaligen Nationalspielers. In der BBL stand er 205-mal auf dem Parkett und war vor allem für die Telekom Baskets Bonn in der Saison 2014/15 eine tragende Säule im Team.

Nun verteilt der 1,90m-Mann nicht mehr Assists sondern Rosen. Mit 20 potentiellen Partnerinnen geht es nach Mexiko, wo sich Mangold dann am Ende eine neue Partnerin aussuchen darf.

Andrej Mangold wird Bachelor
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.