Anmelden oder registrieren

Perry Ellis komplettiert Würzburg

17.07.2018 || 12:18 Uhr von:

s.Oliver Würzburg hat mehr als zwei Monate vor Beginn der neuen easyCredit BBL-Saison seinen Kader komplettiert. Der 24-jährige US-Power Forward Perry Ellis wird die Franken für die kommende Spielzeit verstärken

Der 2,03 Meter große Ellis hat eine der renommiertesten Basketballprogramme der NCAA durchlaufen. Vier Jahre spielte er für die Kansas Jayhawks und absolvierte 144 Spiele in der College-Liga. Seit seinem Junior-Jahr war er fester Bestandteil der Starting Five und steigerte seinen Punkteschnitt im Abschlussjahr auf 16,9 Punkte. Über alle vier Jahre sammelte er dazu 5,8 Rebounds pro Spiel ein. Von 2012 bis 2016 wurden die Jayhawks immer als #1- oder #2-Seed gesetzt, mehr als das Erreichen des Regional Finals 2016 war für das Team des Neuwürzburgers allerdings nicht drin.

Als Profi begann seine Karriere ohne die Auswahl im NBA-Draft bei den Charlotte Hornets, für die er allerdings nur ein Preseason-Spiel bestritt. So absolvierte er die Saison 2016/17 bei Charlottes G-League Team dem Greensboro Swarm. In der vergangenen Saison unterschrieb er bei den Sydney Kings und lief dort 27-mal auf, ehe er zu Cantu in die erste italienische Liga wechselte. Bei 14 Einsätzen dort kam er auf 7,1 Punkte und 4,9 Rebounds pro Spiel. 2015 war Ellis als Student bei der Universiade teil des epischen Finales zwischen den USA und Deutschland, das seine Mannschaft nach zwei Verlängerungen für sich entscheiden konnte.

Den kompletten Kader der Würzburger findet ihr in der basketball.de-Wechselbörse:

BBL Wechselbörse Offseason Sommer 2018

Perry Ellis komplettiert Würzburg
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.