Anmelden oder registrieren

Bonn: Bircevic ersetzt Jackson

04.12.2018 || 14:07 Uhr von:
Die Telekom Baskets Bonn haben auf den Ausfall von Charles Jackson reagiert. Stefan Bircevic soll nach Möglichkeit bereits am Sonntag im Duell gegen die EWE Baskets Oldenburg sein BBL-Debüt geben.

„Stefan ist ein erfahrener Spieler mit internationaler Erfahrung, er wird uns sicher helfen“, so Bonns Headcoach über seinen Neuzugang. Die Erfahrung des 28-Jährigen ist nicht von der Hand zu weisen. Silber bei der WM 2014, Silber bei Olympia 2016 und Silber bei der EM 2017 hat Bircevic mit der serbischen Nationalmannschaft gewonnen. Dazu spielte er seit 2014 bei Estudiantes, Partizan, Istanbul BSB und zuletzt Banvit, wo er unter anderem in der ACB, Champions League und im Europe Cup zum Einsatz kam. Mit Banvit begann der 2,11m-Mann auch diese Saison. 6,1 Punkte steuerte der Power Forward dort pro Spiel in der Liga und Champions League bei.

Bircevic kommt direkt von der serbischen Nationalmannschaft nach Bonn. Dort steuerte er am Montag 8 Punkte und 6 Rebounds zum wichtigen 84:61-Sieg gegen Griechenland bei. In der aktuellen WM-Qualifikation spielte er in der BBL-geprägten Nationalmannschaft fünfmal und erzielte im Schnitt 9,0 Punkte, 3,8 Rebounds und traf 60 Prozent seiner Dreier. In Ludwigsburg erzielte Bircevic 2016 mit Belgrad den Gamewinner.

Charles Jackson hatte sich im Champions League-Spiel gegen BK Opava am Fuß verletzt. Die Diagnose ist nun eine Teilverrenkung der Fußwurzel und einige Bänderrisse an der Fußwurzel. Damit fällt der effektivste Spieler der Bonner monatelang aus. [Telekom Baskets Bonn]

Bonn: Bircevic ersetzt Jackson
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.