Anmelden oder registrieren

Bonn: Subotic kommt, Djurisic geht

05.07.2018 || 06:22 Uhr von:

Die Telekom Baskets Bonn haben Power Forward Bojan Subotic verpflichtet. Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der 27-Jährige wechselt vom estnischen Meister BC Kalev/Cramo ins Rheinland und unterschreibt dort einen Einjahresvertrag. Neben der nationalen Liga spielte er mit seinem Klub auch in der osteuropäischen VTB United League und der Qualifikation zur Basketball Champions League. In insgesamt 59 Saisonspielen kam der Montenegriner auf durchschnittlich 11,6 Punkte (bei einer Feldwurfquote von 51,5 Prozent und einer Dreierquote von 34,7 Prozent) sowie 4,9 Rebounds. Davor spielte Subotic zwischen 2013 und 2017 für KK Budućnost Podgorica auf und gewann vier Mal die montenegrinische Meisterschaft und den Pokal.

Baskets-Trainer Predrag Krunic beschreibt Subotic als „international sehr erfahrene[n] Spieler, der uns mit seiner guten Balance aus Inside- und Outside-Spiel auf den großen Positionen variabel helfen wird“. Zudem sei der Power Forward „ein echter Kämpfer, der mit seiner Physis auch auf die Center-Position ausweichen und unter dem Korb regelrecht wühlen kann“.

Djurisic geht

Dagegen wird Subotics Landsmann Nemanja Djurisic in der Saison 2018/19 nicht mehr Teil der Telekom Baskets sein. Der Power Forward spielte 32-mal für die Bundesstädter (reguläre Saison und Playoffs) und kam auf 7,3 Punkte sowie 4,1 Rebounds bei einer Einsatzzeit von 20,9 Minuten pro Begegnung.

Quelle: Telekom Baskets Bonn

Bonn: Subotic kommt, Djurisic geht
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.