Anmelden oder registrieren

Sid-Marlon Theis nach Jena

22.05.2018 || 10:32 Uhr von:

Science City Jena hat mit Sid-Marlon Theis den ersten Neuzugang für die easyCredit BBL-Saison 2017/18 bekannt gegeben. Der Big Man kommt von den WALTER Tigers Tübingen.

Nach dem Abgang von Max Ugrai haben die Thüringer die Position direkt wieder mit einem jungen Deutschen besetzt. Beim Absteiger stand der 25-Jährige knapp 20 Minuten pro Spiel auf dem Parkett und erzielte dabei 6,8 Punkte sowie 2,1 Rebounds. Insgesamt kann Theis bereits 115 Bundesligaspiele aufweisen. Zuvor hatte der gebürtige Norddeutsche mit dem Team Ehingen Urspring in der NBBL Erfolge feiern können. Von 2014 bis 2017 etablierte er sich bei den Basketball Löwen Braunschweig in der BBL, ehe er im vergangenen Sommer den Schritt nach Tübingen machte.

„Mit Sid haben wir einen sehr ehrgeizigen und hart arbeitenden Spieler verpflichten können. Er hat im letzten Jahr eine extrem schwierige Situation durchlebt, die ihn aber mit Sicherheit in seiner Persönlichkeit wachsen lässt. Er wird die Position von Max einnehmen, kann uns aber auch im Notfall auf der 5 aushelfen“, beschreibt Jenas Trainer Björn Harmsen seinen Neuzugang.

Theis selbst freut sich bereits auf die Zusammenarbeit mit Jenas erfahrenen Spielern: „Die Möglichkeit mit solche erfahrenen Akteuren wie Derrick Allen, Julius Jenkins oder Immanuel McElroy aufzulaufen und von ihnen zu lernen, sehe ich als gute Situation um an meinem Spiel zu arbeiten und um mich zu verbessern. Ich denke, dass mein Spielertyp sehr gut zu Björn Harmsens Spielphilosophie passen wird.“

Quelle: Science City Jena

Sid-Marlon Theis nach Jena
4 (80%) 1 vote
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.