Anmelden oder registrieren

Schwethelm bleibt zwei weitere Jahre in Oldenburg

24.03.2017 || 21:54 Uhr von:

Aktuell läuft es gerade gar nicht rund für die EWE Baskets Oldenburg. Selbst das Minimalziel, die Playoffs, gerät nach den letzten Niederlagen in Gefahr. Dennoch hatten die Fans der Donnervögel am spielfreien Wochenende etwas zu jubeln.

Die Verantwortlichen der Huntestädter gaben heute die Vertragsverlängerung von Philipp Schwethelm bekannt. Die Oldenburger binden den gefährlichen Distanzschützen für zwei weitere Jahre.

Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller äußerte sich wie folgt über die Vertragsverlängerung: „Philipp hat die Fähigkeit, mit seinem Spiel die Fans von den Sitzen zu reißen. Vor allem hat er eine unglaubliche Konstanz bei seinen Dreiern, die ihn noch einmal deutlich von anderen Scharfschützen abhebt. Bester Beweis hierfür: Die MVP-Krone beim ALLSTAR Game.“

Schwethelm blickt mittlerweile auf 357 BBL-Spiele zurück und lief bisher für die Clubs in Köln, Bremerhaven, München und Ulm auf. Aktuell legt der gebürtige Westfale 7,72 Punkte und 2,76 Rebounds für die Niedersachsen auf und ist damit einer der Leistungsträger im Dress der Oldenburger.

„Ich bin sehr froh, mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung etwas zurückgeben zu können. Es ist großartig, zwei weitere Jahre für diesen außergewöhnlichen Club auflaufen zu dürfen, mit dem ich mich sehr identifiziere.“, sagte Schwethelm über die Verlängerung.

Quelle: EWE Baskets Oldenburg

 

Schwethelm bleibt zwei weitere Jahre in Oldenburg
Jetzt mitdiskutieren Anmelden oder Registrieren
Basketball.de - Footer-Icon
entwickelt von Markenwirt, Werbeagentur Bamberg
Copyright BASKETBALL.de. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.